Synonyme für laufen

Dieses Synonym teilen:

(etwas) (irgendwie) handhaben
(irgendwie) laufen (es)
(irgendwie) umgehen mit
(irgendwie) verfahren (mit)

(es) tun
funktionieren
funktionuckeln
funzen
gehen
klappen
laufen

dahinpreschen
die Beine in die Hand nehmen
düsen
eilen
fegen
fetzen
fitschen
fliegen
flitzen
galoppieren
Gummi geben
Hackengas geben
hasten
hechten
hetzen
huschen
jagen
laufen
pesen
pfeifen
preschen
rasen
rennen
sausen
schießen
schnell laufen
schnellen
sprinten
spurten
stieben
stürmen
wetzen
zischen

Andere Bedeutungen

einen Fuß vor den anderen setzen
gehen
latschen
laufen
zu Fuß gehen
zu Fuß laufen

(sich) fortbewegen
von A nach B kommen

einen Fuß vor den anderen setzen
gehen
latschen
laufen
zu Fuß gehen
zu Fuß laufen

Andere Bedeutungen

(sich) bewegen
Platz (Lage) wechseln

(sich) fortbewegen
von A nach B kommen

an sein
in Betrieb sein (Maschine)
laufen

Andere Bedeutungen

arbeiten
funktionieren

bergwandern
laufen
trecken
trekken
wandern

Andere Bedeutungen

einen Fuß vor den anderen setzen
gehen
latschen
laufen
zu Fuß gehen
zu Fuß laufen

laufen
schlurfen

(sich) vollziehen
abgewickelt werden
ablaufen
abrollen
im Gange sein
laufen
seinen Lauf nehmen
seinen Verlauf nehmen
stattfinden
über die Bühne gehen
veranstaltet werden
verlaufen
vonstattengehen
vorgehen

Andere Bedeutungen

(sich) abspielen
(sich) begeben (es)
(sich) ereignen
(sich) tun
(sich) zutragen
erfolgen
ergehen
geschehen
kommen zu (es)
nicht ausbleiben
passieren
vorfallen

(künstlerische) Darbietung
Aufführung
Event
Fest
Veranstaltung
Vorstellung

aufführen
darbieten
in Szene setzen
inszenieren
vorführen

herumlaufen
herumstreichen
laufen
schnüren
strawanzen
streichen
streifen
stromern
umherstreichen
umherstreifen
ziehen

Andere Bedeutungen

einen Fuß vor den anderen setzen
gehen
latschen
laufen
zu Fuß gehen
zu Fuß laufen

(sich irgendwo) herumdrücken
(sich) herumtreiben
(sich) rumtreiben
abhängen
herumgammeln
herumlungern
herumstehen
rumstehen

(sein) Unwesen treiben
(sich) herumtreiben
(ziellos) herumlaufen
(ziellos) rumlaufen
frei schweifen
herumstreunen
herumstreunern
herumstrolchen
herumstromern
herumvagabundieren
herumziehen
streunen
strolchen
stromern
um die Häuser ziehen
vagabundieren

(etwas) im Gange sein
abgehen
laufen
los sein
vor sich gehen

Andere Bedeutungen

(sich) um etwas handeln
los sein
Sache sein

(sich) vollziehen
abgewickelt werden
ablaufen
abrollen
im Gange sein
laufen
seinen Lauf nehmen
seinen Verlauf nehmen
stattfinden
über die Bühne gehen
veranstaltet werden
verlaufen
vonstattengehen
vorgehen

(sich) abspielen
(sich) begeben (es)
(sich) ereignen
(sich) tun
(sich) zutragen
erfolgen
ergehen
geschehen
kommen zu (es)
nicht ausbleiben
passieren
vorfallen

(einen) guten Lauf haben
(sich) gut entwickeln
(sich) gut machen
(sich) machen
gut aussehen
gut dastehen
gut einschlagen
gut laufen
gut verlaufen
laufen (es)


Synonyme vorschlagen & Geld verdienen:

Synonyme vorschlagen & Geld verdienen


Paraphrasen, die laufen enthalten

(blutunterlaufener) Streifen
(der) Tropfen, der das Fass zum Überlaufen bringt
(die) Geschäfte laufen gut
(die) Geschäfte laufen gut
(die) Tränen laufen jemandem (nur so) übers Gesicht
(eine) Rille in den Teppich laufen
(einer der) (seine) Pferdchen am Laufen hat
(es) vermeiden, jemandem über den Weg zu laufen
(etwas) hätte nicht besser laufen können
(etwas) schnell laufen lassen (durch)
(etwas) vom Stapel laufen lassen
(fortlaufend) aktualisieren
(fortlaufend) durchnummerieren
(für jemanden) könnte es kaum besser laufen
(für jemanden) so gut wie gelaufen sein
(gehen / laufen / sich fortbewegen) wie der Storch im Salat
(gemeinsam) ans Laufen bringen
(gleich) Amok laufen (Übertreibung)
(he)rumlaufen wie eine Vogelscheuche
(herumlaufen) wie ein Penner
(in alle Richtungen) auseinanderlaufen
(in den Bahnhof) einlaufen
(irgendwie) laufen (es)
(jemand) lügt schneller, als ein Pferd laufen kann
(jemandem) (das) Wasser im Mund zusammenlaufen (beim Gedanken an)
(jemandem) davonlaufen
(jemandem) davonlaufen
(jemandem) den Rang ablaufen
(jemandem) hinterherlaufen
(jemandem) hinterherlaufen
(jemandem) in die Arme laufen (ungewollt)
(jemandem) kalt den Rücken herunterlaufen
(jemandem) laufen die Leute davon
(jemandem) nachlaufen
(jemandem) nachlaufen
(jemandem) nachlaufen
(jemandem) nicht nachlaufen
(jemandem) über den Weg laufen
(jemandem) vor die Füße laufen
(jemandem) weglaufen
(jemandem) weglaufen
(jemanden / sich) auf dem Laufenden halten
(jemanden / sich) fortlaufend unterrichten (lassen)
(jemanden) auf Bewährung (wieder) laufen lassen
(jemanden) kalt überlaufen
(jemanden) nicht laufen lassen
(jemanden) wieder laufen lassen müssen
(nur ein) kurzes Stück zu laufen
(nur eine) kurze Strecke zu laufen
(sehr) gut laufen
(sich) belaufen (auf)
(sich) die Hacken ablaufen
(sich) einen Wolf laufen (um zu)
(sich) einlaufen
(sich) einlaufen lassen (Badewasser)
(sich) ständig über den Weg laufen
(sich) totlaufen
(sich) verlaufen

Formulierungsvarianten, die mit laufen anfangen

laufen (es)
laufen gehen
laufen gehen
laufen gehen
laufen gelassen werden
laufen gelassen werden
laufen lassen
laufen lassen
laufen lassen (Gerät, Maschine)
laufen unter
laufen wie geschmiert
laufen wie geschmiert
laufend
laufende Kosten
laufende Nummer
laufender Meter

Synonyme, die auf laufen enden

(eine) Rille in den Teppich laufen
(es) vermeiden, jemandem über den Weg zu laufen
(für jemanden) könnte es kaum besser laufen
(in alle Richtungen) auseinanderlaufen
(in den Bahnhof) einlaufen
(jemandem) davonlaufen
(jemandem) davonlaufen
(jemandem) den Rang ablaufen
(jemandem) hinterherlaufen
(jemandem) hinterherlaufen
(jemandem) kalt den Rücken herunterlaufen
(jemandem) nachlaufen
(jemandem) nachlaufen
(jemandem) nachlaufen
(jemandem) nicht nachlaufen
(jemandem) über den Weg laufen
(jemandem) vor die Füße laufen
(jemandem) weglaufen
(jemandem) weglaufen
(jemanden) kalt überlaufen
(nur ein) kurzes Stück zu laufen
(nur eine) kurze Strecke zu laufen
(sehr) gut laufen
(sich) die Hacken ablaufen
(sich) einlaufen
(sich) ständig über den Weg laufen
(sich) totlaufen
(sich) verlaufen
(sich) verlaufen
(sich) warmlaufen
(sich) warmlaufen
(wieder) zur alten Form auflaufen
(ziellos) herumlaufen
(ziellos) rumlaufen
(zur anderen Seite) überlaufen
abgelaufen
abgelaufen
ablaufen
ablaufen
ablaufen
ablaufen
ablaufen
ablaufen
Amok laufen
anfangen zu laufen
auf das Gleiche hinauslaufen
auf den Platz laufen
auf Sparflamme laufen
aufhören zu laufen
auflaufen
aufs Gleiche hinauslaufen
aufs Spielfeld laufen
aus dem Ruder laufen
auseinander laufen
auslaufen
auslaufen
auslaufen
auslaufen

Wikipedia Artikel zu laufen

Laufen steht für:eine Fortbewegungsart, siehe Bipedie Laufsport, eine Disziplin in der Leichtathletik Stromschnelle(n) und Wasserfälle in OrtsnamenLaufen ist der Familienname folgender Personen:Kai Laufen (* 1968), deutscher Redakteur und FeatureautorLaufen heißen folgende Orte: Gemeinden, Städte:Laufen (Salzach), Stadt im Landkreis Berchtesgadener Land in Bayern Laufen BL, Gemeinde und ...