Synonyme für alternativlos

Dieses Synonym teilen:

alternativlos
daran führt kein Weg vorbei
daran geht kein Weg vorbei
imperativ
nicht verhandelbar
ohne Alternative
programmiert
unabdingbar
unabweisbar
unabwendbar
unaufhaltsam
unausweichlich
unumgänglich
unvermeidbar
unvermeidlich
vorherbestimmt
vorprogrammiert
zwingend

Andere Bedeutungen

benötigt
erforderlich
mandatorisch
nötig
notwendig
obligat
obligatorisch
unabdingbar
unvermeidlich
vonnöten
vorgeschrieben
zwingend

basal
elementar
eminent
essentiell
essenziell
fundamental
Grund- (z.B. Grundkenntnisse)
grundlegend
primär
prinzipiell
substanziell
von elementarer Bedeutung
von essentieller Bedeutung
von essenzieller Bedeutung
von grundlegender Bedeutung
wesentlich
wichtig

Auflage
Bedingung
Erforderlichkeit
Muss
Zwang

(an etwas) führt kein Weg vorbei
(an etwas) geht kein Weg vorbei.
(es gibt) keine andere Möglichkeit
(es gibt) keinen anderen Ausweg
(etwas) geht nicht anders
(sich) nicht vermeiden lassen
als einzige Möglichkeit (bleiben)
alternativlos (sein)
alternativlos sein
anders geht's (nun mal) nicht
das einzige sein, was geht
die einzige Möglichkeit sein
es gibt keine Alternative (zu)
es gibt keine andere Möglichkeit
Es muss (einfach).
es muss sein
es sich nicht (immer) aussuchen können
In der Not frisst der Teufel Fliegen.
keine andere Möglichkeit sehen
keinen (anderen) Ausweg finden
nicht anders können (und)
nicht d(a)rum herumkommen
nicht umhinkommen (zu)
nicht umhinkönnen (um)
nichts anderes tun können (als)
unvermeidbar sein
Wat mutt, dat mutt.

Andere Bedeutungen

Not kennt kein Gebot.


Synonyme vorschlagen & Geld verdienen:

Synonyme vorschlagen & Geld verdienen


Paraphrasen, die alternativlos enthalten

alternativlos (sein)
alternativlos sein
alternativlos sein

Formulierungsvarianten, die mit alternativlos anfangen

alternativlos (sein)
alternativlos sein
alternativlos sein

Wikipedia Artikel zu alternativlos

Alternativlos ist ein politisches Schlagwort in der Bedeutung „keine Alternativlösung zulassend, keine andere Möglichkeit bietend, ohne Alternative“. Es wurde von der Gesellschaft für deutsche Sprache zum deutschen Unwort des Jahres 2010 gekürt. Im englischen Sprachraum wird das Akronym „TINA“ sinngemäß verwendet.