Synonyme für Bewegungsempfindung

Dieses Synonym teilen:





Wikipedia Artikel zu Bewegungsempfindung

Kinästhesie bedeutet Bewegungsempfindung und ist als „Fähigkeit, Bewegungen der Körperteile unbewusst zu kontrollieren und zu steuern“ definiert. Die Wortschöpfung kinaesthesis – eine Kombination der beiden altgriechischen Wörter κινέω (kineō „bewegen, sich bewegen“) und αἴσθησις (aisthēsis „Wahrnehmung, Erfahrung“) – geht zurück auf den britischen Neurologen ...